Image

MAGIE – Makerspace Gießen

Der Makerspace Gießen in der Walltorstr. 57 ist ein Ort für experimentellen Lernen, für Austausch und Begegnung und Zentrum für Innovationen.

Er bietet eine offene Experimentierumgebung für alle. In der kostenfreien Werkstatt stehen Zukunftstechnologien wie 3D-Drucker, Lasercutter, Mikrochips, smarte Sensoren und mehr bereit. Hier können GründerInnen Prototypen herstellen, Unternehmer einen Einblick in neue Technologien gewinnen, Studierende eigene Projekte verwirklichen oder Schülerinnen und Schüler erste eigene Schritte mit neuer Elektronik gehen.

Durch Vortragsabende und Informationsveranstaltungen wird der gesellschaftliche Diskurs zu den neuen Technologien gefördert. Hier bringen sich die vor Ort ansässigen Hochschulen aktiv ein und Unternehmen aus der Region können sich über neue Trends informieren. Externe Speaker bringen Impulse in die Szene vor Ort und regen einen überregionalen Austausch an.

Als Einstieg in die einzelnen Technologien werden interaktive Ausstellungsobjekte und Lernlabore vor Ort platziert. Zusätzlich werden klassische Ausstellungsobjekte wie 3D-Drucke oder Prototypen gezeigt.

In neuen Netzwerkformaten werden Gründungsinteressierte, junge Gründer/-innen, Studierende, Forscher/-innen und Unternehmen zusammengebracht und gewinnbringend miteinander vernetzt. Hierfür werden Formate genutzt, die mehrfach erprobt sind und mit gewohnten Netzwerkevents brechen.

Das Kooperationsprojekt von TIG, THM und flux – impulse startet im Oktober 2019.

Partner

Image

flux-impulse

Die Gießener Kreativ-Agentur ist für den Makerspace Konzeptgeber und Umsetzer. Wir arbeiten vorwiegend methodisch in den Bereichen Dialog und Aktivierung. Hierfür bieten wir für unsere Kunden Beratungen, Workshops, Konzeptionierungen und Umsetzungen an. In unseren eigenen Projekten wenden wir verschiedene Formate an, um einen Austausch über gesellschaftlich relevante Themen anzuregen und zur aktiven Beteiligung zu motivieren. Für das Thema Digitalisierung war der Makerspace Gießen ein solches Projekt.

Image

Technologie- und Innovationszentrum Gießen (TIG)

Das TIG bietet Existenzgründern und jungen, vorwiegend technologieorientierten Unternehmen auf ca. 6.000 m² Büro-, Labor- und Lagerflächen zu fairen und transparenten Konditionen. Ergänzt wird unser Angebot durch kostenlose Veranstaltungen (z. B. TIG Akademie), Beratung und Netzwerkkontakte. Neben der allgemeinen Wirtschaftsförderung nehmen wir insbesondere Aufgaben der Gründungsförderung sowie zunehmend auch Aufgaben des Technologietransfers wahr.

Image

Technische Hochschule Mittelhessen

Die THM ist mit über 18.000 Studierenden die viertgrößte Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) Deutschlands und die größte HAW in Hessen. In 12 Fachbereichen und dem Wissenschaftlichen Zentrum „Duales Hochschulstudium“ (ZDH) werden anwendungsorientierte Forschung und Lehre mit zunehmendem Fokus auf Zukunftstechnologien betrieben.

Kontakt

Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Winchesterstraße 2
35394 Gießen

Telefon 0641 9482260
Telefax 0641 94822629

info@tig-gmbh.de

PROJEKTE

Quick TIG

Quick Links

Information

Social