Unternehmen im TIG

 

Hinweis: Bei einer Kontaktaufnahme mit den folgenden Personen / Unternehmen wird die E-Mail direkt an das andere Unternehmen übertragen und nicht bei der TIG GmbH gespeichert.

espero e. K.

Tim Weinel

espero ist ein nachhaltiges Modelabel, das 25 % des Überschusses von jedem einzelnen Teil an Projekte zum Schutz bedrohter Tierarten spendet - und zwar völlig transparent. Unter jedem einzelnen Teil in unserem Shop erkennt man genau, an welches Partner-Projekt der jeweilige Anteil geht und welche Tierart dadurch geschützt wird. Bereits die Rohware, die für alle Teile genutzt wird, ist vegan, fair und nachhaltig produziert.

Zur Person:

Ich setze mich schon lange für den Schutz von Mensch, Tier und Umwelt ein - und das auch im Alltag. Ich habe mich schon selbst um hilfsbedürftige Tiere gekümmert oder Projekte unterstützt, die genau das tun. Irgendwann habe ich mir die Frage gestellt, ob man nicht einfach jedem Menschen ganz nebenbei die Möglichkeit geben kann, Schutzprojekte ohne Mehraufwand mitzufinanzieren. Aus diesem Gedanken heraus wurde espero geboren. Mit meinem Label kombiniere ich zwei Dinge: Klassische Streetwear & Artenschutz. Mit espero hast auch du die Möglichkeit mit dem Kauf deiner Kleidung nebenbei unsere wundervolle Natur zu schützen.

Anschrift

Winchesterstr. 2
35394 Gießen
Telefon: 0157 86338624
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.espero-clothing.de

Kontakt

Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Winchesterstraße 2
35394 Gießen

Telefon 0641 9482260
Telefax 0641 94822629

info@tig-gmbh.de

PROJEKTE

Quick TIG

Quick Links

Information

Social