Anwendungen der Künstlichen Intelligenz

Kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der TIG akademie am 10.12.2019 von 17:00 - 20:00 Uhr.

Künstliche Intelligenz gehört sicher zu den derzeit im intensivsten diskutierten Themen und durchdringt den privaten Lebensbereich und vielfältige Anwendungen in allen Branchen in Unternehmen aller Größe.

Beispiele hierfür sind Schrift- und Spracherkennung, autonomes Fahren, Gesichtserkennung oder das Spielen des hochkomplexen Brettspiels Go. Folgende Fragen drängen sich auf und sollen in der Veranstaltung diskutiert werden: Welche Konzepte stecken hinter diesen Anwendungen und wie funktionieren sie? Wie kann man Systeme entwickeln, die diese Technologien nutzen und wo liegt der Aufwand? Welche Ressourcen werden benötigt und wo drohen Risiken?

 

Referent: 

Prof. Dr. Michael Guckert

Professor für Wirtschaftsinformatik an der THM,

Direktor am Zentrum Duales Hochschulstudium (ZDH)

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet voraussichtlich im MAGIE - Makerspace Gießen statt. Bitte beachten Sie die Ankündigungen auf dieser Veranstaltungsseite!

 

 

TIG GmbH
Winchesterstraße 2
35394 Gießen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0641/9482260
Fax: 0641/94822629

Meinungen

  • Georg Wagner, Geschäftsführer Magascreen


    "Auf die Mischung kommt es an: Die TIG-Verantwortlichen kümmern sich um optimale Rahmenbedingungen für die Unternehmen (von technische Fragen bis hin zu Weiterbildungs-veranstaltungen). Gleichzeitig gibt es im TIG eine gute Infrastruktur, zu der zum Beispiel Besprechungsräume, Küchen und ein Kopierer-Raum gehören. Für ein junges Unternehmen ist dieses Angebot eine optimale Startrampe."