Impulsabend Medizintechnik & 3D-Druck am 22.05.2018 von 18:00 - 20:00 Uhr

Prothesen aus dem 3D-Drucker? Den Tumor vor der Behandlung schon sehen können? Diese und weitere Fragen wollen wir bei unserem Impulsabend beleuchten, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen. Es wird Vorträge geben, die Einblicke in die aktuelle Forschung ermöglichen und einen kurzen Impuls zu 3D-gedruckten Prothesen rund um die Welt.

Außerdem stellen wir einen kleinen Wettbewerb für die kommenden Wochen vor. Dabei geht es um individualisierte Hilfsgeräte für Menschen mit körperliche Einschränkungen.

Das Programm im Detail:

  • 3D-gedruckte Prothesen - ein weltweites Netzwerk (Johannes Schmidt & Nils Seipel - flux-impulse)
  • Anthropomorphe Phantome aus dem 3D-Drucker für die Mammographie (Ulf Mäder - IMPS THM)
  • Individualisierter Medizintransport aus dem 3D-Drucker (n.n. - THM)
  • Einsatzgebiete 3D-Druck in Kombination mit MRT-Scans (Prof. Boris Keil - IMPS THM)
  • 3D-Druck für die patientenindividuelle Partikeltherapie (Prof. Klemens Zink - IMPS THM)
  • 3D-Druck: Ein patientengerechtes Vorgehen (Dr. Thaqif El Khassawna - UKGM JLU Unfall- und Wiederherstellungschirurgie)

Weitere Informationen zu unserem Projekt MAGIE - Makerspace Gießen findet ihr unter: http://flux-impulse.de/magie/

 

TIG GmbH
Winchesterstraße 2
35394 Gießen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0641/9482260
Fax: 0641/94822629

Meinungen