Offene Sprechstunde zur Beruflichen Weiterbildung in der Gemeinde Rabenau

Die Bildungscoaches des Agenturbezirk Gießen laden alle interessierten Beschäftigten und Unternehmen ganz herzlich zu einem kostenlosen Sprechtag am 24.11.2022 in der Gemeinde Rabenau ein. Die Sprechstunde findet von 15:00 - 18:00 Uhr statt. 

Sie finden uns an diesem Tag in der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Rabenau, Eichweg 14, Erdgeschoss Raum 7.

Die Bildungscoaches beraten sowohl Unternehmen und deren Beschäftigte als aus Arbeitnehmer:innen als Privatpersonen aus den Landkreisen Gießen, Wetterau und Vogelsberg zu Fördermöglichkeiten und beruflicher Weiterbildung. Interessierte können sich unverbindlich und kostenfrei zu folgenden Themen beraten lassen: 

  • Ausbildungsabschluss durch Externenprüfung berufsbegleitend nachholen und fördern lassen
  • Ausbildungsabschluss durch eine betriebliche oder schulische Umschulung nachholen, gefördert aus Mitteln der Agentur für Arbeit
  • Berufliche Aufstiegsfortbildungen zum/r Meister/in, Fachwirt/in, Betriebswirt/in
  • Fördermittel Aufstiegs-BAföG sowie Aufstiegsprämie des Landes Hessen
  • Berufliche Anpassungsfortbildungen
  • Verweisberatung an andere zuständige Beratungseinrichtungen
  • Begleitung von Unternehmen und Beschäftigten während einer beruflichen Qualifizierungsmaßnahme

 Wir freuen uns vorab über eine Terminanfrage. So können wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen. Natürlich können Sie auch spontan zur Sprechstunde in dem Zeitraum kommen, hier kann es dann allerdings möglicherweise zu Wartezeiten für Sie kommen. 

Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen bei den Bildungscoaches Christine Leben und Olivia Visby, Tel.: 0641 948226-20, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Falls Sie an dem gewählten Termin bereits anderweitig Pläne haben, melden Sie sich dennoch gerne bei uns; wir beraten Sie dann auf Wunsch entweder telefonisch, per Videokonferenz oder gerne auch bei Ihnen vor Ort. 

 

Das Projekt "Bildungscoaches" des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen wird im Bezirk der Agentur für Arbeit Gießen durch Mittel des Landes Hessen, des Europäischen Sozialfonds und des Landkreises Gießen finanziert und durch die Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH umgesetzt.

Kontakt

Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Winchesterstraße 2
35394 Gießen

Telefon 0641 9482260
Telefax 0641 94822629

info@tig-gmbh.de

PROJEKTE

Quick TIG

Quick Links

Information

Social