TIG akademie: Erste Einstellungen von Mitarbeitenden - Rechtliche Grundlagen und moderne Vergütungssysteme!

Wenn das eigene Unternehmen zu wachsen beginnt und endlich das Team vergrößert werden soll, tauchen schnell erste Fragen auf: Wie sieht ein guter Arbeitsvertrag aus? Worauf muss ich achten, wenn ich nicht mehr nur GründerIn bin, sondern auch ArbeitgeberIn? Und wie finde ich gerade am Anfang das richtige Vergütungssystem?

Antworten auf diese Fragen werden in dieser Kooperationsveranstaltung mit HESSENMETALL Mittelhessen und dem Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) gegeben. Neben den rechtlichen Grundlagen des Arbeitsverhältnisses werden Ihnen diverse Vergütungskomponenten, wie z.B. fixes und variables Entgelt, Erfolgsbeteiligungen und Benefits vorgestellt. Natürlich werden auch Praxisbeispiele aus Unternehmen gegeben. 

06. September von 16:30 - 18:30 Uhr                                                                                                     

Referentinnen

Isabelle Maria Crass, Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin), Fachanwältin für Arbeitsrecht und Leiterin der Rechtsabteilung, HESSENMETALL Mittelhessen

Amelia Koczy M.Sc., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. 

 

In Kooperation mit:

 

 

 

Diese Veranstaltung findet im MAGIE-Makerspace Gießen, Walltorstraße 57, 35390 Gießen, statt. Eine Anmeldung ist notwendig bis spätestens 05.09.2022.

 

Ein Angebot der Wirtschaftsförderung Landkreis Gießen in Kooperation mit dem Technologie- und Innovationszentrum Gießen

 


Anmeldung zum Event

"TIG akademie: Erste Einstellungen von Mitarbeitenden - Rechtliche Grundlagen und moderne Vergütungssysteme! - Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH"

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das nachfolgende Anmeldeformular.

Ihre Daten werden von der Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH zur Veranstaltungsorganisation und zu Dokumentationszwecken für unseren Kooperationspartner der TIG akademie, der Wirtschaftsförderung des Landkreises Gießen, gespeichert. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Lit. f) DSGVO. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über weitere Veranstaltungen der TIG GmbH zu informieren. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Lit. f) DSGVO. Sie können dem jederzeit per E-Mail in info@tig-gmbh.de widersprechen. Im Falle eines Widerspruchs wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.tig-gmbh.de/datenschutzerklaerung.

Kontakt

Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Winchesterstraße 2
35394 Gießen

Telefon 0641 9482260
Telefax 0641 94822629

info@tig-gmbh.de

PROJEKTE

Quick TIG

Quick Links

Information

Social