Virtuell oder Präsenz: Fördermittel für Startups - wie finanzieren erfolgreiche Unternehmen? - Anmeldung erforderlich!

DOs & DON´Ts in der Gründungsphase. 

PreSeed - Seed - Startup - Grow

Jede Phase in der Unternehmensentwicklung hat einen unterschiedlichen organisatorischen und finanziellen Bedarf. Mit der Entwicklung des Unternehmens bzw. des Unternehmensinhalts ändern sich die Anforderungen an Finanzierung und Geldgeber. 

Im Spannungsfeld von Risiko, Investitionsdauer und Investitionshöhe finden sich viele Stolpersteine und Fallstricke. Sie lernen, wie ein Unternehmen in welcher Phase finanziert wird, warum gerade in der Anfangsphase "cash is king" dominiert und warum sich auch Fördermittel als ergiebige Quelle der Finanzierung erweisen können. 

Weiterhin gibt Referent Michael D.G. Wandt Ihnen eine Methodik an die Hand, mit der Sie früh erkennen können, ob Ihre Finanzplanung aufgeht. 

Michael D.G. Wandt ist seit 1982 wissenschaftlich und unternehmerisch im Bereich der Fördermittelakquise tätig. Der Dipl.-Wirtsch.-Ing. der Fachrichtung Maschinenbau arbeitet seit 2003 in der WABECO Fördermittelberatung BDU. Seine Schwerpunkte sind Innovations- und Projektmanagement sowie Fördermittelmanagement. Herr Wandt ist Vorsitzender des Fachverbands Finanzierung im BDU, stellvertretender Vorsitzender im BKM Bundesverband Kapital für den Mittelstand und ist Lehrbeauftragter der Hochschule Kaiserslautern im Ausbildungsgang "Zertifizierte(r) Fördermittelberater(in)".

 

Der Workshop findet am 25.11.2021 von 17-19 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich bis zum 23.11.2021.

 

 

 


Anmeldung zum Event

"Virtuell oder Präsenz: Fördermittel für Startups - wie finanzieren erfolgreiche Unternehmen? - Anmeldung erforderlich! - Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH"

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das nachfolgende Anmeldeformular.

Ihre Daten werden von der Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH zur Veranstaltungsorganisation und zu Dokumentationszwecken aufgrund der Anteilsfinanzierung durch die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen gespeichert. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Lit f) DSGVO. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über weitere Veranstaltungen der TIG GmbH zu informieren. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Lit. f) DSGVO. Sie können dem jederzeit per E-Mail an info@tig-gmbh.de widersprechen. Im Falle eines Widerspruchs wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.tig-gmbh.de/datenschutzerklaerung.

 

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes "KI für Startups" statt. Dieses vermittelt Gründer*innen und Startups sowie den KMU der Region Mittelhessen mithilfe von Netzwerkveranstaltungen und weiteren Workshops eine gute Basis dafür, ihre Produkte- und Dienstleistungsideen mithilfe von Künstlicher Intelligenz bzw. Maschinellem Lernen smart und zukunftsfähig weiter zu entwickeln. Das Angebot richtet sich darüber hinaus an alle Interessierten, die einen Einblick in den Bereich Künstliche Intelligenz erhalten möchten. 

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Wir werden daher im Vorfeld der Veranstaltung die für die Dokumentation erforderlichen Daten erheben und freuen uns über Ihre / Eure Unterstützung. 

 

 

EFRE 

Kontakt

Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Winchesterstraße 2
35394 Gießen

Telefon 0641 9482260
Telefax 0641 94822629

info@tig-gmbh.de

PROJEKTE

Quick TIG

Quick Links

Information

Social